Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hausordnung der Melanchthonschule-Oberschule

Ich fühle mich verantwortlich für den guten Ruf meiner eigenen Person, der Schule und meines Elternhauses. Es wird ordentliches und rücksichtsvolles Verhalten von mir in der Schule und in der Öffentlichkeit erwartet.

 

Unsere Regeln am Schulvormittag

  • Ich erscheine regelmäßig und pünktlich zum Unterricht.
  • Im Klassenraum hänge ich meine Straßenbekleidung an die Garderobe.
  • Beim Vorklingeln gehe ich an meinen Platz.
  • Ich unterlasse jegliches rücksichtslose, gesundheitsgefährdende und störende Verhalten.
  • Ich schalte mein Mobiltelefon, elektronische Musik- oder Spielgeräte mit Betreten des Schulgeländes aus und aktiviere sie erst wieder mit dem Verlassen der Schule.
  • Nach Unterrichtsschluss bzw. Ganztagsangeboten verlasse ich das Schulhaus/ den Schulhof der 3. OS/GS.
  • Der Grundschulbereich darf nur von Essenteilnehmern betreten werden.

 

Für unsere Ordnung und Sicherheit

  • Im gesamten Schulgelände besteht Alkohol-, Drogen- und Rauchverbot.
  • Ich darf keine gefährlichen Gegenstände, z.B. Hieb- und Stichwaffen, mitbringen. Ich weiß, dass Angestellte im Verdachtsfall berechtigt sind, diesbezüglich Taschenkontrollen durchzuführen.
  • Mit dem Schuleigentum und dem Eigentum anderer Personen gehe ich sorgsam um.
  • Ich verhalte mich entsprechend den Belehrungen.
  • Während der Pausen ist das Verlassen des Schulgeländes für mich nicht erlaubt.
  • Für mitgebrachte Wertgegenstände und Geldbeträge haftet die Schule nicht.

 

Bei Verstoß gegen die Hausordnung werden Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen ergriffen.

 

Die Hausordnung tritt am 1. Oktober 2014 in Kraft.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com