Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Philipp Melanchthon Philipp Melanchthon

Humanist und Reformator

  • Philipp Melanchthon wurde am 16. Februar 1497 in Bretten geboren.
  • Sein Vater, Georg Schwarzerdt, war ein Meister der Geschützgießerei sowie des Plattnerhandwerks, der Kunst möglichst leichte, aber dennoch feste Rüstungen zu schmieden.Melanchthons Mutter hingegen stammte aus der wohlhabenden Kaufmannsfamilie Reuter.
  • Der Großvater sorgte für eine gute Ausbildung (Anstellung des Hauslehrers Johannes Unger), vor allem in der lateinischen Sprache.
  • Besuch der Lateinschule in Pforzheim
  • Mit zwölfeinhalb Jahren begann er ein Studium an der Heidelberger Universität
  • 1518 Professor an der Wittenberger Universität
  • 1538 wurde er  zum Rektor und 1535/36 bzw. 1546 - 1548 zum Dekan der philosophischen Fakultät ernannt
  • Am 19. April 1560 verstarb der nunmehr 63-jährige Philipp Melanchthon in Wittenberg.
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com